Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Beiladung im Finanzgerichtsverfahren
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gesetzlichen Regelungen der Beiladung in der Finanzgerichtsordnung und in der Abgabenordnung stehen im Mittelpunkt dieser Arbeit. Sie werden systematisch anhand der Rechtsprechung und der verfahrensrechtlichen Literatur dargestellt. Dabei wird insbesondere die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs ausgewertet. Es zeigt sich, dass die berührten verfassungsrechtlichen, insbesondere grundrechtlichen Fragestellungen von erheblicher Bedeutung für die Verfahrensbeteiligten und das Sachurteil sind. Verdeutlicht wird dies unter anderem im Vergleich mit den Regelungen der Beiladung im Sozialgerichts- und Verwaltungsgerichtsverfahren: Die besondere Komplexität der Drittbeteiligung im Steuerrechtsstreit bietet dabei Anlass für eine kritische verfassungsrechtliche Würdigung und einfachrechtliche Bewertung der gesetzlichen Ausgestaltung der Beiladung im steuerlichen Verfahrensrecht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Beiladung im Finanzgerichtsverfahren
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gesetzlichen Regelungen der Beiladung in der Finanzgerichtsordnung und in der Abgabenordnung stehen im Mittelpunkt dieser Arbeit. Sie werden systematisch anhand der Rechtsprechung und der verfahrensrechtlichen Literatur dargestellt. Dabei wird insbesondere die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs ausgewertet. Es zeigt sich, dass die berührten verfassungsrechtlichen, insbesondere grundrechtlichen Fragestellungen von erheblicher Bedeutung für die Verfahrensbeteiligten und das Sachurteil sind. Verdeutlicht wird dies unter anderem im Vergleich mit den Regelungen der Beiladung im Sozialgerichts- und Verwaltungsgerichtsverfahren: Die besondere Komplexität der Drittbeteiligung im Steuerrechtsstreit bietet dabei Anlass für eine kritische verfassungsrechtliche Würdigung und einfachrechtliche Bewertung der gesetzlichen Ausgestaltung der Beiladung im steuerlichen Verfahrensrecht.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Beiladung in Verfahren des einstweiligen Re...
48,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit widmet sich der Thematik der Beiladung im verwaltungsprozessualen vorläufigen Rechtsschutz, die bisher kaum diskutiert worden ist. Führt die Beiladung im Hauptsacheverfahren zur automatischen Beiladung im Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes? Gilt die Unterscheidung zwischen einfacher und notwendiger Beiladung auch in den Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes? Mit der Frage der einfachen oder auch der notwendigen Beiladung in Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes geht die Rechtsprechung sehr pragmatisch und ohne einheitliche Linie um. Es ist Ziel des Verfassers, aus der Bestimmung der historischen Entwicklung der Beiladung einerseits und der Funktionen der Beiladung andererseits ein Programm zu entwickeln, das Antworten und Maßstäbe der Beiladung in Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes zu liefern vermag.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Beiladung in Verfahren des einstweiligen Re...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit widmet sich der Thematik der Beiladung im verwaltungsprozessualen vorläufigen Rechtsschutz, die bisher kaum diskutiert worden ist. Führt die Beiladung im Hauptsacheverfahren zur automatischen Beiladung im Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes? Gilt die Unterscheidung zwischen einfacher und notwendiger Beiladung auch in den Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes? Mit der Frage der einfachen oder auch der notwendigen Beiladung in Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes geht die Rechtsprechung sehr pragmatisch und ohne einheitliche Linie um. Es ist Ziel des Verfassers, aus der Bestimmung der historischen Entwicklung der Beiladung einerseits und der Funktionen der Beiladung andererseits ein Programm zu entwickeln, das Antworten und Maßstäbe der Beiladung in Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes zu liefern vermag.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die zivilprozessuale Beiladung im Klageverfahre...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktionäre haben seit 2005 unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, Ersatzansprüche ihrer AG gegen Organmitglieder im eigenen Namen klageweise geltend zu machen.148 AktG gestaltet dieses Klageverfahren näher aus: Unter anderem ist eine Beiladung der AG zum Klageverfahren der Aktionäre vorgesehen, umgekehrt sind diese Aktionäre ihrerseits zum Klageverfahren nach einer (möglichen) Übernahme durch die AG beizuladen. Dem Zivilprozess ist die aus den öffentlich-rechtlichen Verfahrensordnungen bekannte Drittbeteiligungsform der Beiladung weitgehend fremd. Gleichwohl schweigt das Gesetz dazu, was unter der Beiladung gem.148 AktG zu verstehen ist. Christian Mencke stellt zunächst die bisherigen - seltenen und uneinheitlichen - Beiladungsfälle im Zivilprozess sowie die öffentlich-rechtliche Beiladung detailliert dar. Er weist sodann nach, dass die Beiladung gem.148 AktG eine eigenständige Rechtsfigur ist, die in keiner der bisherigen Beiladungsfälle ein direktes Vorbild hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die zivilprozessuale Beiladung im Klageverfahre...
65,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktionäre haben seit 2005 unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, Ersatzansprüche ihrer AG gegen Organmitglieder im eigenen Namen klageweise geltend zu machen.148 AktG gestaltet dieses Klageverfahren näher aus: Unter anderem ist eine Beiladung der AG zum Klageverfahren der Aktionäre vorgesehen, umgekehrt sind diese Aktionäre ihrerseits zum Klageverfahren nach einer (möglichen) Übernahme durch die AG beizuladen. Dem Zivilprozess ist die aus den öffentlich-rechtlichen Verfahrensordnungen bekannte Drittbeteiligungsform der Beiladung weitgehend fremd. Gleichwohl schweigt das Gesetz dazu, was unter der Beiladung gem.148 AktG zu verstehen ist. Christian Mencke stellt zunächst die bisherigen - seltenen und uneinheitlichen - Beiladungsfälle im Zivilprozess sowie die öffentlich-rechtliche Beiladung detailliert dar. Er weist sodann nach, dass die Beiladung gem.148 AktG eine eigenständige Rechtsfigur ist, die in keiner der bisherigen Beiladungsfälle ein direktes Vorbild hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Piesche, Lars: Die Beiladung im Finanzgerichtsv...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Beiladung im Finanzgerichtsverfahren, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Piesche, Lars, Verlag: Frank & Timme, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzgericht // Finanzprozess // Jurisprudenz // Recht // Rechtswissenschaft // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 323, Reihe: Potsdamer Rechtswissenschaftliche Reihe (Nr. 32), Gewicht: 496 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Mencke, C: Die zivilprozessuale Beiladung im Kl...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die zivilprozessuale Beiladung im Klageverfahren gem. § 148 AktG, Autor: Mencke, Christian, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktienrecht // Aktiengesetz // AktG // Recht // Prozess // juristisch // Zivilprozess // Zivilprozessordnung // ZPO // Finanzwirtschaft // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Abgabe // Abgabenordnung // AO // Steuergesetz // Steuerrecht // Handelsrecht // Finanzrecht // allgemein // Steuer // und Abgabenrecht // Gesellschaftsrecht // Zivilrecht // Privatrecht // Deutschland, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 239, Reihe: Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht, Gewicht: 407 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot